B & B Anselmi - Sant'Andrea Isola d'Elba

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Sant'Andrea

Sant'Andrea

Sant'Andrea ist der malerischste Badeort der Gemeinde Marciana und man erreicht ihn über eine Straße, die durch die eine wunderschöne Landschaft vorbei an Villen und Gärten zum Meer führt. Ein ca. 200 m langer Sandstrand und markante Granitfelsen bieten sowohl für Familien mit Kindern als auch Liebhaber einsamerer Sonnenstunden ungetrübte Badefreuden.  Die herrliche Landschaft und das klare Wasser machen die Bucht von Sant'Andrea zu einer der Perlen im Links neben dem Sandstrand liegen vom Wasser glatt geschliffene und von den Einheimischen "le Cote Piane" genannte Granitfelsen, auf denen es sich wunderbar sonnen lässt. Am rechten Ende des Strandes führt ein Fußweg durch die Felsen zum ca. 15 Minuten entfernten, romantischen Sandstrand in der kleinen Bucht Il Cotoncello. Wer gerne wandert, dem bieten die zahlreichen Wanderwege ausgiebig Gelegenheit, die intakte Natur und die einzigartige Landschaft der Insel mit ihrer üppigen Vegetation zu entdecken. Einige Strecken haben ihren Ausgangspunkt direkt in Sant'Andrea, wie zum Beispiel die Route von Punta del Cotoncello über die Ortschaften Maciarello und La Cala nach Marciana Marina, andere beginnen in Marciana, wie die Route nach Madonna del Monte und Chiessi oder auf den Monte Capanne, mit 1019 m die höchste Erhebung der Insel, auf den auch eine Seilbahn führt. In Sant'Andrea hält auch der Marebus, mit dem Sie schnell und bequem die Nachbarorte erreichen können, und im Ort selber gibt es Bars, Restaurants, Pizzerien, Lebensmittel- sowie Strandartikelgeschäfte, einen Zeitschriftenhändler, ein Tauchcenter, einen Schlauch-, Tretboot- und Kanuverleih und ein Ambulatorium für Touristen.

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü